Thursday, March 10, 2016

Free printable rose coloring paper - Ausmalseite - freebie



Today I created a free printable rose coloring page for you! The floral pattern features gorgeous roses in black and white - waiting for you to color them.

Just download and use the rose pattern paper as background for digital scrapbooking and card making.
Or download and print the rose coloring page out, color it and use it as unique DIY gift wrap - or use it for your other paper art and paper crafting projects.

>> Enjoy! <<
click on images to enlarge


free digital rose coloring page
DIN A4
black and white colored
freebie

free printable rose coloring paper 2
freebie


Download tutorial:
When you click on the image, it will appear larger. If you have a PC, just right mouse click and save the file to your computer. If you have a Mac, click ctrl and (at the same time) mouse click on the image until you get a pop-up menu with an option to save the file.

☞ Looking for more free printable coloring pattern papers? - Just click:



––––––––––––––––––––––––––––––––––––––– ❀

Hallo liebe Besucher von MeinLilaPark! Heute habe ich eine neue kostenlos ausdruckbare Ausmalseite voller Blumen für euch gemacht. Diesmal habe ich Rosen gewählt. Das schwarz-weiße Rosenmuster wartet darauf, von euch ausgemalt zu werden. :-)

Wie immer könnt ihr die Malseite gratis auf euren eigenen Computer herunterladen und entweder in schwarz-weiß als Hintergrund für digitales Scrapbooking und Karten-Machen verwenden.
Oder das Rosen-Papier nach dem Herunterladen ausdrucken, ausmalen, mit Glitter verzieren und als einzigartiges DIY Geschenkpapier, als Bastelpapier, Dekorationspapier oder Schmuckpapier verwenden. Viel Spaß!

Kostenloser Download:
Die Druckvorlage kann ganz gewöhnlich mit Mausklick und "Speichern unter" heruntergeladen werden. Eine Anleitung für diejenigen unter euch, die noch nicht so erfahren im Herunterladen von Bildern aus dem Internet sind, findet ihr hier.

1 comment:

  1. Fab colouring paper,
    Thank you love Christine in Italy xx

    ReplyDelete